Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Ella Samstag

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche
Emberella Der Artikel Ella Samstag ist nicht der einzige Artikel zum Thema Emberella. Weitere Artikel finden sich in der Begriffsklärung.
ger. Ella Samstag; engl. Ella Saturday

Allgemeines

Ella Samstag (im Englischen lautet ihr voller Name Emberella Saturday) lebt und arbeitet im Palast von Gennua als Küchenmädchen und Putzfrau. Deshalb hat sie von der Köchin Frau Nett den Spitznamen Asche (engl. Embers) erhalten. Sie hat vor etwa zwölf Jahren, im frühen Kindesalter, ihre Eltern verloren und kann sich nur noch ganz schwach an sie erinnern.

Ihr Vater ist der frühere Herrscher von Gennua, Baron Samstag. Er wurde damals das Opfer eines Staatsstreiches. Ellas Mutter ist Frau Gogol, die Voodoo-Frau. Sie lebt seit dem Tod des Barons in den Sümpfen von Gennua.

Ella Samstag ist im Laufe der Zeit zu einer jungen, sehr hübschen Frau mit nussbrauner Hautfarbe und blonden, fast weißen, Haaren herangewachsen. Lily Wetterwachs hatte eigentlich geplant, Ella mit dem Herzog von Gennua zu verheiraten, dies wurde jedoch im letzten Moment verhindert.

Anspielungen

Ellas voller englischer Name Emberella und ihr daraus abgeleiteter Spitzname Embers (engl. für Asche) sind eine Anspielung auf Cinderella (engl. Name von Aschenputtel), die ohne ella Cinder (ebenfalls engl. für Asche) heißen würde. Lily Wetterwachs versucht in Total verhext/Witches Abroad Ellas Leben in das von Aschenputtel zu verwandeln.

Bücher mit Ella Samstag

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen