Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Iodine Makkalariat

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Iodine Makkalariat; engl. Iodine Maccalariat

Allgemeines

Fräulein Iodine Makkalariat lebt in Ankh-Morpork. Sie wird als äußerst resolut beschrieben, mit einem Willen aus Stahl und einer Stimme aus Messing. Sie entstammt einer sehr alten Familie von Postbeamten.

Sie erscheint sofort nach der Neueröffnung des Postamts eben dort und stellt sich praktisch selbst ein. Fräulein Iodine Makkalariat übernimmt wie selbstverständlich wieder ihre alte Tätigkeit, die Schalteraufsicht.

Vom neuen Postminister Feucht von Lipwig verlangt sie ostentativ, dass der Golem Gladys, den sie für männlich hält, keinesfalls die Damentoiletten putzen darf. Sie hält dies für unschicklich. Also bleibt Feucht von Lipwig nichts weiter übrig, als Gladys kurzerhand für weiblich zu erklären.

Fräulein Iodine Makkalariat erweckt in Feucht von Lipwig Erinnerungen an seine meist gefürchtete Kindergartentante, die ihn einst mit militärischem Drill zu erziehen versuchte. Und genau wie diese hat auch Fräulein Iodine Makkalariat die enervierende Angewohnheit ein benutztes Taschentuch wieder zurück in den Ärmel ihrer Strickjacke zu schieben.

Bücher mit Fräulein Makkalariat

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen