Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Mäherunddrescher

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Mäherunddrescher; engl. Combination Harvester

Allgemeines

Der Mäherunddrescher ist eine Erfindung des Schmieds Ned Simnel. Es ist eine von einem Pferd gezogene Erntemaschine, die Getreide automatisch mäht und drischt. Die Maschine besteht aus Holz, Leinen, Zahnrädern, Sicheln und Riemen.

Für Tod stellt sie eine erschreckende Alternative zu der subtilen Art seiner Sensenarbeit dar.

Auf dem Feld des alte Pietburg soll der Mäherunddrescher zum ersten Mal ausprobiert werden. Zunächst hat die Maschine einige Anlaufschwierigkeiten und zieht sich den Spott der Erntehelfer Plappermaul Räder, Herzog Unten und William Spund zu. Doch dann arbeitet sie tatsächlich perfekt und der Farmer Pietburg ist begeistert.

Das sie tags darauf plötzlich streikt und fast auseinanderfällt, könnte mit Bill Türs nächtlicher Inspektion des Mäherunddrescher zu tun haben, bei der er das eine oder andere Teil ausbaute.

Bücher mit dem Mäherunddrescher

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen