Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Roz

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Roz; engl. Roz

Allgemeines

Fräulein Roz ist eine junge Frau und arbeitet als Reporterin bei der Zeitschrift Ba-babbel. Sie interviewt Prominente, beziehungsweise solche Personen, die Ba-babbel dafür hält.

In Der Club der unsichtbaren Gelehrten/Unseen Academicals überfällt sie Herrn Nutt mit ihren üblichen sinnleeren Fragen. Doch dieser antwortet trotz der offensichtlichen Dummheit der Fragen mit geschliffener Rhetorik. So beantwortet er die Frage, warum er ein guter Trainer sei, mit Ausführungen über multidimensionale Philosophie und existentiellem Puzzle und zitiert Von Sliss in Das Ausfließen der Wirklichkeit, Frugal in Das Nichts des Wissens, Doktor Maspinder in Das Meer von Unvermeidlichkeit oder aus Die Pforten der Verwirrung.

Anschließend blickt Fräulein Roz ebenfalls verwirrt auf ihr Notizheft und bittet, das ganze noch einmal ein bisschen einfacher zu erklären.

Als Fräulein Roz dann nach Nutts Lieblingslöffel fragt, zählt der belesene Herr Nutt die bemerkenswertesten Exemplare der Scheibenwelt auf: Den Große Bron­zelöffel von Cladh, der mehr als eine Tonne wiegt; das Löffelset bei dem jeder Löffel kleiner als ein Reiskorn ist und das von einem unbekannten Genie für die Konkubinen des Kaisers Whezi geschaffen wurde; den berühmten mechanischen Kaffee­löffel des Absolut Bekloppten Johnson, mit dem man angeblich den Kaffee so schnell in der Tasse umrühren kann, dass die Tasse von der Untertasse ab­hebt und an die Decke knallt oder der Singende Löffel des gebil­deten Weisen Ly Schwatzmaul, der einen ganzen Tisch damit unterhalten kann, indem er komische Lieder zum Besten gibt.

Fräulein Roz ist in diesem Interview absolut überfordert.

Bücher mit Fräulein Roz

Persönliche Werkzeuge