Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Wappen

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Wappen; engl. Coats of Arms

Allgemeines

Stadtwappen von Ankh-Morpork

Wappen werden auf der Scheibenwelt verwendet, um verschiedene Städte und Adelsfamilien zu kennzeichnen.

In Ankh-Morpork sind die Wappenherolde oberste Hüter der Wappen.

Sie können einer Familie auch aberkannt werden. Dies geschah zum Beispiel der Familie Mumm. Nachdem Ich-dulde-keine-Ungerechtigkeit-Mumm im Jahre 1688 den letzten König von Ankh, Lorenzo den Netten, einen blutrünstigen Tyrannen, hingerichtet hatte, wurde der Familie Mumm ihr Familienwappen aberkannt und ihre Ländereien beschlagnahmt. Später wurde das Wappen durch den Patrizier Havelock Vetinari der Familie Mumm zurückgegeben und ein neues vom Drachenkönig der Wappen angefertigt.

Allerdings erhalten auch bürgerliche Familien, deren Mitglieder sich um das Wohl der Stadt Ankh-Morpork verdient gemacht haben, ein Wappen. Zu diesen gehören die Familie von Gerhardt Socke, Rudolf Potts und Arthur Traggut.

Weiterführendes

Persönliche Werkzeuge