Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Hrun von Chimära

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Hrun von Chimära; engl. Hrun of Chimeria

Allgemeines

Hrun von Chimära ist ein starker, aber nicht besonders heller Barbar aus Chimära und ein wichtiger Beigleiter auf der Reise von Rincewind und Zweiblum in Die Farben der Magie/The Colour of Magic. Die beiden lernen ihn im Tempel des Blut-und-Schleim-Gottes Bel-Shamharoth kennen.

Hrun führt das sprechende Schwert Kring, das recht gerne und ausführlich mit seinem Besitzer plaudert. Dabei beschränkt sich jedoch Hruns Beitrag zur Konversation meist auf 'Halt die Klappe'.

Hrun kämpfte einst in den Caderackbergen gegen Gnolle.

Am Wyrmberg soll er Liessa Wyrmgebieter heiraten, nachdem er ihre beiden Brüder besiegt hat und ist auch damit einverstanden, Herrscher des Wyrmbergs zu werden. Jedoch schließt er sich Rincewinde und [Zweiblum]] bei deren Flucht vom Wyrmberg an. Danach sicher sich die beiden Hruns Dienste, indem sie ihm versprechen ihn mittels des Ikonographen weltbekannt und seinen Ruhm unsterblich zu machen.

In Echt zauberhaft/Interesting Times wird darüber geredet, dass Hrun von Chimära den Beruf des barbarischen Helden an den Nagel gehängt hat. Er arbeitet inzwischen als Wächter, was von vielen Exkollegen als sozialer Abstieg betrachtet wird.

Bücher mit Hrun von Chimära

Bücher, in denen Hrun von Chimära erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen