Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Liebe unter schlechtem Stern

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Version vom 09:28, 10. Feb. 2011 bei Rene (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) <- Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version -> (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Liebe unter schlechtem Stern; engl. Starcrossed

Allgemeines

Liebe unter schlechtem Stern ist der Titel eines Theaterstücks aus der Feder des begabten Zwergs Hwel. Es wird in Der Club der unsichtbaren Gelehrten/Unseen Academicals von der Volksbühne Tolle Schwestern aufgeführt.

Liebe unter schlechtem Stern gilt allgemein als eines der großen romantischen Stücke der letzten fünfzig Jahre. Es spielt in Gennua und hat einen recht deprimierenden Ausgang mit vielen Toten.

Glenda Zuckerbohne und Nutt bekommen von John Hicks Freikarten dafür. Anschließend wundert sich Glenda über die Hilflosigkeit der handelnden Charaktere. Zum Beispiel, dass niemand von ihnen gewusst zu haben scheint, wie man jemandem den Puls misst und schon gar nicht hätten sie voneinander als Mitmenschen gedacht. Mit etwas mehr gesundem Menschenverstand, so Glenda, hätten alle die Handlung überleben können.

Anspielungen

Liebe unter schlechtem Stern ist eine Anspielung auf das Theaterstück Romeo und Julia von William Shakespeare, wo es im Prolog heißt:

A pair of star-cross'd lovers take their life

The Most Excellent and Lamentable Tragedie of Romeo and Juliet

Bücher, in denen Liebe unter schlechtem Stern erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge