Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2021

Schöne Scheine

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt
Zur Navigation springenZur Suche springen

ger. Schöne Scheine; engl. Making Money

Schöne Scheine
0385611013.02._AA240_SCLZZZZZZZ_.jpg
Originaltitel Making Money
Deutscher Titel Schöne Scheine
Typ Scheibenwelt-Roman
Nummer 31
Reihe Feucht von Lipwig-Romane
Anspielungen Anspielungen
Charaktere Charaktere
Schauplätze Schauplätze

Schöne Scheine ist der 31-te Scheibenwelt-Roman.

Inhalt (kurze Zusammenfassung ohne Spoiler)

Eine kurze Zusammenfassung des Buches, die keine wichtigen Dinge verrät.

Inhalt (vollständige Zusammenfassung mit Spoiler)

Die Banken in Ankh-Morpork, der größten Stadt der Scheibenwelt, verfallen immer mehr. Die meisten Bürger haben das Vertrauen in das Bankwesen verloren. Und das zu recht! Um die staatliche Münze steht es besonders schlimm. Herr Beuge / Marco Bonigno (M. Bent), Frau Üppich (Ms. Lavish), Herr Quengler (Mr. Fusspot), Cosmo Üppig Krippling Gardinia


vorheriges Buch:
Klonk!/Thud!
Scheibenwelt-Roman nächstes Buch:
Der Club der unsichtbaren Gelehrten/Unseen Academicals